Development

Die 2003 gegründete Gekko Group ist eine deutsche Hotelgruppe mit Sitz in Frankfurt am Main, die derzeit 7 Hotels, darunter die Roomers Hotels in Frankfurt, Baden-Baden und München, das Gekko House Frankfurt, fünf Restaurants und mehrere Boardinghäuser betreibt. Die Gründer der Gruppe, Micky Rosen und Alex Urseanu, sind Freunde, Geschäftspartner und Trendsetter, die Genuss und Lebensqualität zelebrieren und mit der Gekko Group seit über 20 Jahren den Gastgewerbe- und Gastronomiemarkt prägen.

 

Roomers ParkView – Frankfurt freut sich auf ein zweites Roomers

Der nächste Meilenstein der Gruppe wird die Eröffnung des Roomers ParkView sein, das bis Ende 2023 eröffnet werden soll. Das Roomers ParkView befindet sich in der gehobenen Wohngegend des Frankfurter Westends und wird sich auf luxuriöse Suiten und Well-being fokussieren, mit der Roomers Bar im 17. Stockwerk und einem großflächigen Spa und Fitness Bereich im 18. Stock. Im Gegensatz zu anderen Hotels in Frankfurt ist jedes Zimmer außergewöhnlich geräumig und bietet einen einzigartigen Blick auf die Skyline oder den Grüneburg Park. Das Innendesign wurde vom italienischen Stardesigner Piero Lissoni entworfen.

 

Further development

Die Gekko Group will ihr derzeitiges Portfolio in den Bereichen Hotels, Restaurants und Boarding Houses ausbauen und ist auf der Suche nach geeigneten Immobilien zur Miete oder zum Kauf.

HOTELS

RESTAURANTS

BOARDING HOUSES

Contact

Marc Engler, MD
development@gekko-group.de