„Micky Rosen und Alex Urseanu sind Geschäftspartner, Freunde und zwei Trendsetter, die Genuss und Lebensqualität zelebrieren. Ihre individuell und sehr persönlich gestalteten Betriebe stehen für das zukunftsorientierte Frankfurt und haben die Hotellerie- & Gastronomielandschaft der Stadt stark geprägt. Dieses Erfolgsduo hat mit gastronomischen Instinkt, Kreativität und Engagement seine Heimatmetropole erobert.“

 

Jury für den Fizzz Award 2011 „Bestes Team des Jahres“

Alex Urseanu

Alex Urseanu kennt die Branche bereits aus Kindheitstagen und absolvierte seine Ausbildung im Steigenberger Airport Hotel. Seine Stationen führten ihn u. a. in das Sheraton nach Tel Aviv, Israel, und in das Kempinski Gravenbruch.

Seit der Gründung der Gekko Management GmbH entwickelt er gemeinsam mit seinem Freund und Geschäftspartner Micky Rosen wegweisende Gastronomie- und Hotellerie-Projekte.

Alex Urseanu betreibt darüber hinaus eine Shop-Kette für hochwertige Textilien und Geschenkartikel sowie weitere Gastronomie-Betriebe in Frankfurt.

Micky Rosen

Die Karriere von Micky Rosen begann im Intercontinental Frankfurt. Nach der Leitung mehrerer Häuser der gehobenen Mittelklasse übernahm er 1997 das Frankfurter Manhattan Hotel.

Er ist ausgebildeter Gastronom, leidenschaftlicher Gastgeber und Geschäftsmann mit einem untrüglichen Gespür für die Zeichen der Zeit.

Der Feinschmecker ist darüber hinaus Herausgeber des „Cool Restaurants Frankfurt“ Magazins und wurde von der FAZ 2006 sowie 2007 zum „Kopf des Jahres“ gewählt.